Angebote zu "Angewandten" (9 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie ab 32.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie ab 32.95 € als gebundene Ausgabe: vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie ab 32.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Competition and Cooperation Among Internet Serv...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konvergenz der Netztechnologien, die dem Internet, der Telekommunikation und dem Kabelfernsehen zu Grunde liegen, wird die Regulierung dieser Märkte grundlegend verändern. In den sogenannten Next Generation Networks werden auch Sprache und Fernsehinhalte über die IP-Technologie des Internets transportiert. Mit den Methoden der angewandten Mikroökonomie untersucht die vorliegende Arbeit, ob eine ex-ante sektorspezifische Regulierung auf den Märkten für Internetdienste wettbewerbsökonomisch begründet ist. Im Mittelpunkt der Analyse stehen die Größen- und Verbundvorteile, die beim Aufbau von Netzinfrastrukturen entstehen, sowie die Netzexternalitäten, die im Internet eine bedeutende Rolle spielen. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass in den Kernmärkten der Internet Service Provider keine monopolistischen Engpassbereiche vorliegen, welche eine sektor-spezifische Regulierung notwendig machen würden. Der funktionsfähige Wettbewerb zwischen den ISP setzt jedoch regulierten, diskriminierungsfreien Zugang zu den verbleibenden monopolistischen Engpassbereichen im vorgelagerten Markt für lokale Netzinfrastruktur voraus. Die Untersuchung zeigt den notwendigen Regulierungsumfang in der Internet-Peripherie auf und vergleicht diesen mit der aktuellen Regulierungspraxis auf den Telekommunikationsmärkten in den Vereinigten Staaten und in Europa. Sie richtet sich sowohl an die Praxis (Netzbetreiber, Regulierer und Kartellämter) als auch an die Wissenschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gesundheitsökonomie / Health Economics
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsökonomie hat sich in Deutschland als akademisches Lehr- und Forschungsgebiet etabliert. Inhalt und Methoden der Gesundheitsökonomie sind vielfältig. Die fachlichen Hintergründe liegen nach wie vor in der Sozialpolitik, in der Finanzwissenschaft, in der Ordnungspolitik, aber auch in der Versicherungswissenschaft, der Institutionenökonomie und der angewandten Mikroökonomie sowie neuerdings sogar in der Spieltheorie. Innerhalb der Betriebswirtschaftslehre war es insbesondere die Krankenhausbetriebslehre, die Pate stand für die Weiterentwicklung zum Gesundheitsmanagement als Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung und Forschung im Fach Gesundheitsökonomie. Fragen an der Schnittstelle zu anderen Sozialwissenschaften und der Medizin werden insbesondere in der Public Health-Forschung aufgegriffen. Im vorliegenden Themenheft wird der beschriebene Hintergrund des Faches an vier ausgewählten Themenfeldern deutlich. 1. Ordnungspolitik und Steuerung 2. Finanzierung und Vergütung 3. Wachstum und Verteilung 4. Neue Versorgungsformen und Evaluation

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Fragestellungen prägen unseren Alltag in vielfältiger Form. Bei begrenzten Mitteln müssen immer wieder Entscheidungen über die optimale Aufteilung von Gütern und Produktionsfaktoren im Zeitablauf getroffen werden. Welche Grundsätze prägen unser ökonomisches Handeln? Das Buch zielt darauf ab, durch eine strukturierende Analyse die Bausteine wirtschaftlichen Denkens herauszuarbeiten. Die vielfältigen Facetten der Wirtschaftspraxis werden auf ihre gemeinsamen ökonomischen Wurzeln zurückgeführt, so dass sie sich dem Leser in ihrem Gesamtzusammenhang erschließen. Das Buch versucht, theoretische Exaktheit und praktische Anwendung zu verbinden. In vielen Abbildungen und Übersichten wird die systematische Struktur der Mikroökonomie veranschaulicht. Zahlreiche praktische Beispiele zeigen die Bedeutung für den Wirtschaftsalltag auf. Dabei steht der Blick für das ökonomische Ganze immer wieder im Vordergrund.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch soll die grundlegende Bedeutung des Faches Mikroökonomie für den wirtschaftspolitischen Alltag unterstreichen und zur Bildung eines umfassenden Managementwissens beim Leser beitragen. Die Mikroökonomie beschreibt die optimalen Bedingungen für effizientes Wirtschaften in einer Wirtschaftsordnung und kann gleichsam als „Mutter ökonomischen Denkens“ angesehen werden. Beispiele mikroökonomischer Fragestellungen im Alltag gibt es viele: Auf dem liberalisierten Telekommunikationsmarkt bringt der Wettbewerb der Telekommunikationsanbieter die Mobilfunk- oder Festnetzpreise unter Druck. Für Unbehagen bei den Energieverbrauchern sorgen demgegenüber steigende Energiepreise auf den immer noch durch Monopole und Oligopole geprägten Versorgungsmärkten. Schlagzeilen machen allzu oft Milchseen, Butter- und Zuckerberge im Agrarbereich, die Ausdruck verfehlter staatlicher Rahmendaten auf den Agrarmärkten sind. Mikroökonomische Fragen des Arbeitsmarktes wie Lohnfindung und Mindestlöhne prägen die aktuellen Schlagzeilen wie kaum ein anderes Thema. Dass Umweltbelastungen und Umweltfragen mit mikroökonomischen Instrumenten zu Leibe gerückt werden kann, zeigt die jüngste Einführung sogenannter Umweltverschmutzungszertifikate auf EU-Ebene. Besonderes Anliegen des Buches ist es einerseits, die mikroökonomische Struktur der vielfältigen und komplexen Alltagsfragen systematisch zu erschließen. Das Buch möchte durch exemplarische Vertiefung das analytisch-abstrakte ökonomische Denkvermögen schärfen, um den Leser in die Lage zu versetzen, den Anforderungen eines sich schnell wandelnden globalen Wirtschaftsalltags gewachsen zu sein. Andererseits zielt das Buch auf einen hohen Anwendungsbezug: Dies kommt nicht nur formal durch den Titel „Angewandte Mikroökonomie“ zum Ausdruck, sondern zeigt sich auch in den vielen Beispielen und vertiefenden Aufgaben (nebst Lösungen). Zur besseren „Verdauung“ des Stoffes sollen zudem zahlreiche Abbildungen, Übersichten und Tabellen beitragen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Studierende der Fachhochschulen und Universitäten, dürfte aber auch jedem ökonomisch interessierten Leser wertvolle Anregungen geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grundzüge der Angewandten Mikroökonomie
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch soll die grundlegende Bedeutung des Faches Mikroökonomie für den wirtschaftspolitischen Alltag unterstreichen und zur Bildung eines umfassenden Managementwissens beim Leser beitragen. Die Mikroökonomie beschreibt die optimalen Bedingungen für effizientes Wirtschaften in einer Wirtschaftsordnung und kann gleichsam als „Mutter ökonomischen Denkens“ angesehen werden. Beispiele mikroökonomischer Fragestellungen im Alltag gibt es viele: Auf dem liberalisierten Telekommunikationsmarkt bringt der Wettbewerb der Telekommunikationsanbieter die Mobilfunk- oder Festnetzpreise unter Druck. Für Unbehagen bei den Energieverbrauchern sorgen demgegenüber steigende Energiepreise auf den immer noch durch Monopole und Oligopole geprägten Versorgungsmärkten. Schlagzeilen machen allzu oft Milchseen, Butter- und Zuckerberge im Agrarbereich, die Ausdruck verfehlter staatlicher Rahmendaten auf den Agrarmärkten sind. Mikroökonomische Fragen des Arbeitsmarktes wie Lohnfindung und Mindestlöhne prägen die aktuellen Schlagzeilen wie kaum ein anderes Thema. Dass Umweltbelastungen und Umweltfragen mit mikroökonomischen Instrumenten zu Leibe gerückt werden kann, zeigt die jüngste Einführung sogenannter Umweltverschmutzungszertifikate auf EU-Ebene. Besonderes Anliegen des Buches ist es einerseits, die mikroökonomische Struktur der vielfältigen und komplexen Alltagsfragen systematisch zu erschließen. Das Buch möchte durch exemplarische Vertiefung das analytisch-abstrakte ökonomische Denkvermögen schärfen, um den Leser in die Lage zu versetzen, den Anforderungen eines sich schnell wandelnden globalen Wirtschaftsalltags gewachsen zu sein. Andererseits zielt das Buch auf einen hohen Anwendungsbezug: Dies kommt nicht nur formal durch den Titel „Angewandte Mikroökonomie“ zum Ausdruck, sondern zeigt sich auch in den vielen Beispielen und vertiefenden Aufgaben (nebst Lösungen). Zur besseren „Verdauung“ des Stoffes sollen zudem zahlreiche Abbildungen, Übersichten und Tabellen beitragen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Studierende der Fachhochschulen und Universitäten, dürfte aber auch jedem ökonomisch interessierten Leser wertvolle Anregungen geben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot